Logo Beratende Ingenieure

wasserversorgung_ellwangen

Untersuchung des Wasserversorgungsnetzes Reinhardt-Kaserne Ellwangen

  • Staatl. Hochbauamt Schwäbisch Hall

  • 2009 – 2011

  • Liegenschaftsbezogenes Wasserversorgungskonzept.

    Umfang der Maßnahmen:

    • Aufstellung der Leistungsbeschreibung zur Ortung, Prüfung von Schächten und Armaturen sowie von Druck- und Durchflussmessungen des Wasser-versorgungsnetzes der Reinhardt – Kaserne (Länge rd. 6.900 m)
    • Überwachung und Abrechnung der Maßnahme
    • Vermessungstechnische Aufnahme der georteten und ausgepflockten Punkte sowie der Wasserschächte und Aktualisierung des Bestandsplanes
    • Erstellung von Schachtskizzen mit schematischer Darstellung der Armaturen und Anschlüsse
    • Hydraulische Rohrnetzberechnung für bestimmte Betriebszustände unter Berücksichtigung des derzeitigen und zukünftigen Bedarfs
    • Ausarbeitung eines Mängel- und Sanierungsplans

 

wasserversorgung_niederstetten

Heeresflugplatz Niederstetten Radar-/ Wasserturm

  • Staatl. Hochbauamt Schwäbisch Hall

  • 2006 – 2008

  • Planung, Ausschreibung und Ausführung.

    Umfang der Baumaßnahmen:

    • Wasserleitung zum Wasserturm ca. 1.000 m
    • Erdarbeiten für Fernwärmeleitungen
    • Erdarbeiten für Kabelleerrohre
    • Stahlbetonturm Höhe ca. 46 m mit 12 m hohem Turmkopf mit Plattform für Rundsuchradar, mit Räumen für Radartechnik, Klimatechnik, Wasserspeicherung, etc.
    • Hydraulische Ausrüstung für Wasserturm
    • Demontage des vorhandenen Stahlgitter-Radarturmes
    • Neubau eines Meteorologischen Messfeldes


 

wasserversorgung_ehringshausen

Wasserversorgung in den Ortsteilen Ehringshausen, Simmetshausen / Geroldshausen, Blaubach und Naicha

  • Gemeinde Blaufelden

  • 2003 – 2006

  • Planung der Ortsnetze einschliesslich Zuleitung Naicha im Rahmen einer kompletten Erneuerung der Infrastruktur (Abwasser, Strassenbau)

    Württembergisches Schachtsystem und DIN-System

    Wasserleitung DN 100 – DN 125 3,2 km

    Hydrantenschächte 25 St


 

wasserversorgung_bossendorf

Wasserversorgung Bossendorf, Standorf, Gemmhagen und Wolfskreut

  • Stadt Schrozberg

  • 2007 – 2012

  • Im Rahmen der Abwasserbeseitigung wurden in den vier Teilorten die Wasserversorgungsnetze komplett erneuert und ausgeweitet. Für die Erneuerung der Versorgungsleitung zum Blaufeldener Teilort Metzholz wurde eine neue Verbindungsleitung zwischen Standorf und Gemmhagen mit einem neuen Übergabeschacht geplant.

    Wasserleitung DN 100 -150 GGG/PE 3,3 km

    Hydranten / Hydrantenschächte 25 St

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschäftspartner,


hiermit möchten wir Sie über den aktuellen Stand in unserem Büro aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie informieren:

Unser Büro ist zu den üblichen Zeiten besetzt.

Es kann sein, dass Sie einzelne Mitarbeiter nicht direkt im Büro erreichen, da diese im Moment im Home-Office arbeiten, aber über die Ihnen bekannten Email-Adressen können Sie mit unseren Mitarbeiter nach wie vor Kontakt aufnehmen.

Unsere Zentrale ist in jedem Fall besetzt und hilft Ihnen gerne weiter (7:30 – 16:00).
Sollten wir nicht sofort erreichbar sein, werden Sie zurückgerufen.

Die Bauüberwachung wird fortgeführt. Unsere Bauleiter halten auf den Baustellen Abstand und beachten die Hust- und Niesetiketten. Auf ein Händeschütteln verzichten wir – zu Ihrem und unserem Schutz.

Sicher werden wir in den nächsten Wochen mehr Geduld brauchen. Aber gemeinsam schaffen wir das. Machen wir das Beste daraus.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Familien alles Gute und bleiben Sie gesund.

Wir grüßen Sie ganz herzlich B&P Beratende Ingenieure mit dem gesamten Team